EMP Store

EMP Merchandise- und Fashion-Stores

in Dortmund und Lingen

Die EMP Merchandising Handelsgesellschaft mbH ist über den deutschsprachigen Raum hinaus die Nr.1 der E-Commerce Merchandiser in ihrer Sparte. Anfänglich nur im Kataloghandel tätig, verkauft EMP seit 1986 Tonträger und Fanartikel von Bands aus den Bereichen Rock und Metal. Mittlerweile werden – neben dem genreübergreifend verbreiterten Musikportfolio – in den eng verzahnten Segmenten Katalog, Online und Ladengeschäft jedoch auch Merchandising-Produkte von zahlreichen Film-, Serien- und Gaming-Franchises sowie Kleidung und Artikel bestimmter Brands angeboten. Die physischen Stores stellen eine wichtige Ergänzung zu den ursprünglichen Vertriebswegen dar und sollen Kunden die Möglichkeit geben, auch haptisch in einer breiten Auswahl des umfangreichen Sortiments zu stöbern. Daher war es besonders wichtig, eine stimmungsvolle Umgebung zu schaffen, die sowohl dem heutigen Image von EMP als auch seinen Wurzeln in der Rock- und Metal-Szene gerecht wird.

Alles aus einer Hand: Mit Hoffmann Interior fand man einen ideenreichen Partner für die Planung und Verwirklichung der neuen Standorte in Dortmund und Lingen. Ausschlaggebend war die bewährte generalunternehmerische Raffinesse des Laden- und Innenausbau-Experten, die auch unter Zeitdruck eine reibungslose und termingerechte Fertigstellung garantiert. Pünktlich am 10.08.2020 konnte die Umbauphase des Shops in Dortmund beginnen. Innerhalb nur eines Monats musste der fertige EMP-Store mit einer Verkaufsfläche von 155 m² stehen. Ein straffer Zeitplan und die Aufgabe, Warenträger mit besonders hoher Kapazität zu entwickeln, gehörten dabei zu den größten Herausforderungen. Im Auftrag von Hoffmann Interior entwarf Innenarchitekt Stefan Schnell ein „kantiges“ Design-Konzept, das sich ganz bewusst bei Elementen aus dem Themenbereich „Bühnenbau“ bedient. Hierzu zählen von Hoffmann Interior gefertigte Flightcases mit Einlegeböden und auch Traversen, die Druckmotive und Lichtelemente tragen. Mattschwarz gepulverte Lichtgitter, Barren und robuste Wandelemente, die zugleich als Ladenbauständer dienen, ergänzen das Gesamtbild zu einem charakteristischen Look. Bereits beim Eintreten wird das eventbegeisterte Publikum so in eine stimmungsvolle Festivalatmosphäre versetzt.

Nur wenige Tage nach der Fertigstellung am 11.09.2020 öffnete der Dortmunder Store seine Türen. Einen weiteren Standort realisierte Hoffmann Interior zwischen dem 07.09. und dem 23.10.2020 in Lingen, wodurch beide Projekte phasenweise parallel liefen. Dank des eingespielten Teams von Hoffmann Interior wurden auch hier alle GU-Leistungen inklusive Möbelbau im vorgesehenen Zeitrahmen zu größter Kundenzufriedenheit abgeschlossen.

 
 
EMP
Branche E-Commerce Merchandiser
Projektart Stores
Kunde EMP Merchandising Handeslgesellschaft mbH
Design

Stefan Schnell Innenarchitektur

Ausgeführte Leistungen

Generalunternehmerische Leistungen
Produktion
Montage

Gefertigte Elemente

Wandelemente
Traversen
Barren
Flightcases

Zusammenarbeit seit 2020
Projektfotografie Katja Borns, Marc Feike
Thomas Ahlers

Vertriebsleitung | Prokurist

Thomas Ahlers - Ansprechpartner

Nehmen Sie Kontakt auf


Wir helfen Ihnen gerne weiter: Senden Sie uns einfach eine kurze Nachricht oder rufen Sie uns an.

Telefon: +49 2566 9316 74
E-Mail: thomas.ahlers@hoffmann-interior.com

V-Card Download
Mit der V-Card haben Sie alle Kontaktdaten direkt in Ihrem Telefonbuch.